27.07.2018

 

Hellerthaler Zeitung von Mittwoch ...



27.07.2018

 

Siegener Zeitung von gestern ...



27.07.2018

 

 

 

Klassic-Enduro

Rund um die hohe Asslitz / SONNEFELD

21./22.07.2018

 

Fahrer für den MSC Freier Grund:

 

 

 

# 655 Rolf Nickolai, Salchendorf

KRAMER ER 250 / Bj. 79

Klasse K4 bis 250 ccm

1. Platz

 

# 20 Sven Roth, Wahlbach

KRAMER ER 410 / Bj. 80

Klasse K5 über 250 ccm

1. Platz

   

 

# 106 Herbert Diehl, Altenseelbach

SWM 250 2T

Klasse K4 bis 250 ccm

ausgefallen

 

(Ergebnis zusammengestellt von Reinhold Keßler):

Download
Ergebnis_Klassik_K4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 294.3 KB
Download
Ergebnis_Klassik_K5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 294.3 KB
Download
Ergebnis_Klassik_Mannschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 287.0 KB

Rennbericht:

 

Classik Enduro in Sonnefeld beim AMC Hohe Aßlitz

 

Am diesem Wochenende reisten die drei MSC Freier Grund Fahrer Rolf Nickolai, Herbert Diehl und Sven Roth nach Sonnefeld bei Coburg. Bei unserer Ankunft am Freitagabend standen die Zeichen für einen Rennstart am Sonntag noch gar nicht gut. Ohne Regen bis Veranstaltungsbeginn kein Rennen wegen Waldbrandgefahr war angesagt, aber wo Siegerländer sind ist der Regen nicht weit…… Samstag morgens beim aufwachen tröpfelte es schon leicht und es war mit 18 Grad mehr als 10 Grad kälter als am Freitag! Es begann die hektische Suche nach langen Hosen und Jacken…. Und der Regen hörte nicht mehr auf.
Und auch wenn alle Wettervorhersagen für Sonntagmorgen „trocken“ prophezeiten…. Der Regen wurde immer mehr….. Es ging Sonntagmorgen bei klassischem Siegerländer Wetter auf die Strecke. Leider endete bereits in der 1. Sonderprüfung für Herbert Diehl das Rennen, ein Sturz und die SWM wollte lange Zeit nicht mehr anspringen….. schade! Aber Rolf und Sven waren gut unterwegs… pitschnass kamen sie aus der ersten, 45 km langen, Runde. Gut gestärkt und mehr oder weniger trocken gelegt ging es in die zweite Runde! Rolf war mit seiner Leistung in der Sonderprüfung nicht so zufrieden, Sven war beim zweiten Mal besser zurechtgekommen. Die dritte Runde wurden dann auf Grund der Wetterbedingungen nicht mehr gefahren. Dann begann das (lange) Warten auf die Ergebnisse. Rolf und Sven konnten ihre Klassen (175-250 ccm bei Rolf und über 250 ccm bei Sven) gewinnen. Eine super Leistung!

 

 

Mit sportlichen Grüßen
MSC Freier Grund e.V. im ADAC
Dagmar Roth-Schmidt - Beisitzerin Finanzen-

 


Bildquelle: Steffi Eberts

Bildquelle: http://idm.de

15.07.2018

 

 

3. Lauf IDM 2018

 

Zolder

 

07./08.07.2018

 

 

 

(Ergebnis zusammengestellt von Reinhold Keßler)


Bildquelle: www.idm.de

IDM Supersport 600: Alles aus zwischen Kevin Wahr und Diego Romero ...

 

 




15.07.2018

 

GERMAN TWIN TROPHY

Assen
07./08.07.2018

Am Start für den MSC FREIER GRUND:

Henry Falk

(Ergebnis zusammengestellt von Reinhold Keßler)


 

GERMAN TWIN TROPHY

SCHLEIZ
16./17.06.2018

 

Am Start für den MSC FREIER GRUND:

Henry Falk

(Ergebnis zusammengestellt von Reinhold Keßler)

 

Quelle: http://www.germantwintrophy.de



15.07.2018

 

Deutscher Langstrecken Cup DLC

4. Lauf 2018

Sachsenring

01.07.2018

 

Hier die Ergebnisse

für den MSC FREIER GRUND :

(zusammengestellt von Reinhold Keßler)

Download
DLC4-2018-Ergebnis-nach-Klassen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 232.5 KB


12.07.2018

 

Siegener Zeitung vom 04.07.2018

 Erfolgreiche Enduro-Asse

Rolf Nickolai und Sven Roth mit starken Platzierungen in Zschopau

 



12.07.2018

 

Klassik-Enduro Zschopau

"Rund um die MZ-Stadt Zschopau"

30.06.2018

 

Am Start für den MSC FREIER GRUND:

Rolf Nickolai

Sven Roth

(Ergebnis zusammengestellt von Reinhold Keßler)


Youtube:

weitere tolle Beiträge hierzu auf Youtube ...


Rennbericht

 

Nachdem wir Donnerstags gemütlich gen Osten gereist sind und uns im Fahrer lager häuslich eingerichtete hatten, ging es am Freitag am Schloss Wildeck zur Papier- und technischen Abnahme. Immer wieder spannend, auch wenn sowohl Rolf Nickolai als auch Sven Roth mit Ihren Kramer die Kontrolle anstandslos passierten. Auch die zwei anderen Siegerländer Fahrer (Gerd und Michael Langer) hatten keine Probleme. Samstag ging es dann auf die 3 Runden zu ca 55 Kilometer Sonderprüfungen, Trialprüfung, Beschleunigungsprüfung und Steilauffahrt. Das Wetter war klasse! Recht frische 22 Grad in der Sonne und im Schatten ohne Jacke nicht auszuhalten. Ideales Fahrwetter, besonders da die Strecke doch sehr anstrengend war! Aktuell sind unsere Männer noch unterwegs, Ergebnisse folgen also später! Nachtrag: Rolf gewinnt die Klasse 175 bis 250 ccm und wird mit der Mannschaft der Enduro Senioren 2., Sven wird 5. in der Klasse über 250 ccm ( ohne Altershandicap wäre es Platz 2 geworden) Super Leistungen!


Siegener Zeitung vom 09.07.2018


Robin Mai, MSC FREIER GRUND

09.07.2018

 

TRIAL WTP

7. Lauf der Saison 2018

MSC FREIER GRUND, Neunkirchen

08.07.2018

 

(Ergebisse Zusammengestellt von Reinhold Keßler)


 

Hier die offiziellen Ergebnisse:

Download
45. ADAC-Trial MSC Freier Grund 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.9 KB



Juli 2018

 

Hallo, liebe Clubmitglieder,

 

anbei findet ihr ein Informationsschreiben und einen Bestellzettel für unsere neue Vereinsbekleidung die wir anschaffen möchten.

 

Den Bestellzettel kann man am PC ausfüllen.

 

Mit freundlichem Gruß

Reinhold Keßler

Geschäftsführer

MSC Freier Grund e.V. im ADAC

Download
Bestellung Bekleidung-Ausfüllbar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 366.3 KB

Wir danken unserem Clubmitglied Marc Dominic Judt, dass er sich als "Model" zur Verfügung gestellt hat !

;-))