Interesse als Sponsor-Förderer-Partner hier Werbung zu platzieren? Kontaktdaten hierzu siehe Rubrik WEBMASTER ....

STARTSEITE / AKTUELLES

(ARCHIV siehe linke Spalte unten oder SUCHE verwenden ! )



12.11.2018

 

Kurzer Bericht & weitere Fotos Dagmar Roth-Schmidt von Fahrtag 1 aus Chile

 

Für die Vintage Fahrer stand heute vormittag nochmal eine Sonderprüfung laufen an, danach ging es in den Paddock um endlich die Motorräder aus den Kisten zu holen und zusammen zu bauen! Nicht ganz problemlos, aber irgendwann liefen dann alle Motorräder! Leider kam in der Zeit schon die Meldung, dass die Kupplung von Alex Gehlert (fusch neues Motorrad) nicht mehr funktioniert.... er wurde dann per Pick Up ins Paddock geholt und zum Glück gab es eine neue Kupplung bei KTM und für ihn gibt es an Fahrtag 2 einen Restart!

Max Bindemann und Florian Ebener kamen gut durch den Tag, auch wenn es sehr anstrengend war und die Beiden ziemlich k.o am Paddock ankamen. Sven machte für Flo den Service und Rolf und Alex Gehlert kümmerten sich um Max Bindemann, so dass beide in der Zeit ihre Motorräder ins Parc Fermee bringen konnten! Tolle Teamleistung vom MSC Freier-Grund!

Leider gibt es noch keine offiziellen Ergebnisse von den Clubfahrern!

Morgen heißt es für die Vintage Faher letzte Feinarbeiten und nochmal Sonderrprüfungen laufen, bevor es Mittwoch zur technischen Abnahme geht!

 


12.11.2018

 

Der Startschuss ist gefallen !

Bildquelle: www.fim-isde.com


11.11.2018

 

ISDE Chile 2018

VIÑA DEL MAR

12.-17-11.2018

 

Dagmar Roth-Schmidt:

"Turbulenter Start in die Six Days

Alle Reisenden sind letzte Woche gut angekommen, nur der Container fehlte noch. Eine Truppe hat den ganzen Mittwoch gewartet aber wegen Verkehrschaos in der Stadt durfte der Container nicht zum Paddock gebracht werden, erst Mittwoch Abend gab die Polizei grünes Licht! Als der Container endlich da war fehlte noch der Zoll zum Entfernen der Plombe ..... das dauerte dann nochmal bis Donnerstag Mittag dann ging es ans Ausladen, dankenswerter Weise kam Team USA mit ihrem Gabelstapler zur Hilfe und dann wurde vom Zoll bei jedem Motorrad die Fahrgestellnummer kontrolliert.....danach konnte es endlich an den Aufbau gehen. Allerdings war an eine technische Abnahme der Motorräder am Freitag nicht mehr zu denken. Doch nicht nur uns hatte das Chaos getroffen und somit wurde die technische Abnahme für uns Finnland und México auf Samstag verschoben. Die Papierabnahme für alle wurde aber Freitag schon erledigt, die Vintage Motorräder kamen Mittwoch an die Reihe! Sonntag ist Ruhetag .... also in Ruhe Sonderprüfungen laufen angesagt und Montag geht es endlich los!"

Eine tolle Überraschung gab es am Samstag bei der Eröffnungsfeier: Rolf wurde als Träger der deutschen Fahne ausgewählt!



11.11.2018

 

SILENCE! : JURY WORKING

Heiner Schmidt

(MSC FREIER GRUND)

voll in seinem Element ! ;-))



11.11.2018

 

Soeben erreichen uns erste Impressionen aus Chile von Dagmar Roth-Schmidt ... DANKE !!!

Morgen geht's los !



04.11.2018

 

ISDE Chile 2018

VIÑA DEL MAR

12.-17-11.2018

 

hier Bilder vom Pressetermin ...

 

 Wir wünschen GUTE REISE / GUTEN FLUG

und VIEL ERFOLG !!!

 



01.11.2018

 

Deutsche Trial Meisterschaft 2018

Neuburg

27.10.2018

 

Für den MSC FREIER GRUND :

Sophia ter Jung

 

Ergebnisse zusammengestellt von Reinhold Keßler:

Download
neuburg2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.8 KB



01.11.2018 (in Berabeitung)

 

66. Mittelrheinische ADAC Geländefahrt

KEMPENICH

21.10.2018

 

(Ergebnis zusammengestellt von Reinhold Keßler)

Download
18_mrgf_Ergebnisse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.1 KB

Rennbericht

Deutscher Enduro Pokal Kempenich 2018

 

Ein sonniges aber eiskaltes Wochenende in der Eifel liegt hinter den Fahrern des MSC Freier Grund. Den Weg in die Eifel fanden neben Torsten Conrad, Martin Novella und Sven Roth die ja schon ein Streitberg am Start waren auch noch Jost Sassmanshausen, Andreas Vohl, Andree Mancini und Rolf Nickolai. Nachdem Sonntag morgen die Eisschichten von den Motorrädern gekratzt waren, konnte es los gehen. Andree Mancini ging in der Klasse E2B 4 Runden auf die 52 km lange Strecke mit jeweils 2 Sonderprüfungen. Platz 22 bei 37 Startern war ein super Ergebnis, insbesondere, da die Zeiten super knapp waren. Die Super Senioren und Klassik Fahrer mussten 3 Runden fahren. Die Ergebnisse bei den Super Senioren: Torsten Conrad Platz 7, Martin Novella Platz 9, Jost Sassmanshausen Platz 17, Andreas Vohl leider adW bei 52 Startern. In der Klassik Klasse (Saisonfinale) belegte Sven Roth Platz 2 und damit auch Platz 2 in der Gesamtwertung, Rolf Nickolai belegte Platz 4 und Platz 3 gesamt. Hier nochmal ein riesen Dankeschön an Nico Klaus, Jonas und Winnie die sich mit vollem Einsatz um Sven und Rolf gekümmert haben, motiviert und angefeuert. Tips für die Sonderprüfungen gaben und immer pünktlich zur Stelle waren!

 

Mit sportlichen Grüßen

MSC Freier Grund e.V. im ADAC

Dagmar Roth-Schmidt - Beisitzerin Finanzen-


01.11.2018 (in Bearbeitung)

 

 

 

Classic-Enduro Eberstedt, Ölmühle

 

SAISONFINALE

 

27.10.2018

 

 

 

(Ergebnis zusammengestellt von Reinhold Keßler)